Stimme der Wassermannzeit, Jahrgang 2019

Die Stimme der Wassermannzeit ist die Vereinsschrift der FIGU und erscheint quartalsmässig.

Ihr Inhalt basiert auf dem Prinzip der Unabhängigkeit. Sie ist unpolitisch, frei, vermittelnd, überkonfessionell, lebensformenbindend und sie behandelt die Themen der Liebe, Frieden, Harmonie, Wahrheit, Wissen, Weisheit sowie die Belange der Grenz- und Geisteswissenschaften und Ufologiestudien. Ein Abonnement kann im FIGU-Online-Shop erworben werden. Pro Ausgabe wird seit 2007 jeweils ein Artikel online veröffentlicht.

WZ-Nr. 190: Manchmal braucht es einen ‹Stups›


Unsere Infostände, die sechsmal pro Jahr in verschiedenen Städten der Schweiz stattfinden, sind eine Art der Öffentlichkeitsarbeit, die nicht­ immer mit Enthusiasmus geleistet wird. Das ist freilich nicht verwunderlich, denn oft stehen die Diensthabenden an den Überbevölkerungsständen und warten vergeblich auf interessierte Besucher. Grosse Massen Volkes marschieren vorbei und würdigen sie entweder keines oder dann nur eines deutlich distanzierten Blickes. An ganz kargen Tagen, an denen das Wetter auch noch dementsprechend unfreundlich sein mag, kann es möglich sein, dass sich lediglich drei bis vier Besucher einfinden – oder noch weniger. Dass unter diesen Umständen nach dem Sinn des Ganzen geforscht wird, ist also naheliegend. Es gibt – das muss auch gesagt sein – sogenannt ‹gute Tage›, da werden Broschüren und Preislisten mitgenommen und interessante Gespräche entwickeln sich.