FIGU – Forum Überbevölkerung Nr. 10

4. Jahrgang, Nr. 10, Dez. 2020
Wassermannzeit-Verlag / «Billy» Eduard Albert Meier

Petition:
Überbevölkerung – Weltweite Geburtenregelungen verbindlich einführen!

Sehr geehrte Damen und Herren
Als Professoren und Professorinnen bzw. Umwelt-Referenten und -Referentinnen der TUM brauchen Sie sicherlich keine Belege dafür, dass unser Planet aufgrund der bereits gewaltigen Anzahl und des endlosen Wachstums der Menschheit langsam stirbt; dass die Natur mit deren Fauna und Flora dadurch rücksichtslos verdrängt und ausgerottet wird; dass die gesamte Umwelt durch die zahllosen Autos, LKWs, Züge, Schiffe, Tanker, Flugzeuge, Kraftwerke, Fabriken, Chemiekonzerne, Kernkraftwerke, Atomwaffenindustrien usw. der Menschheit und die daraus hervorgehenden und stets zunehmenden Kohlendioxid-Emissionen, schädlichen Stickstoffoxide, radioaktiven Belastungen, krebserregenden Pestizide, toxischen Mülldeponien usw. rund um die Welt völlig verseucht wird; dass das Klima sowie die Urwälder, Meeresalgen und Meeresblüten der Erde, die wichtige Sauerstoffspender sind, durch menschengemachte Fluorchlorkohlenwasserstoffe (FCKW), durch sauren Regen, Waldrodung, Plastikmüll, giftige Industrieabfälle, radioaktiven Atommüll usw. zusehends zerstört werden; dass die Polarkappen, Eisberge, Gletscher und Permafrost-Gebiete der Erde schmelzen, und zwar aufgrund des stets steigenden Kohlendioxid-Gehalts der Atmosphäre, der vor allem durch …