Neue Veröffentlichungen und Aktuelles

... auf der Website der FIGU und «Billy» Eduard Albert Meier (BEAM): Die «Stille Revolution der Wahrheit»
 

  • 30. August 2020

    Auszug aus dem 749. Kontaktbericht vom Mittwoch, 5. August 2020
    Billy: Wenn wir schon dabei sind, eben bei der Überbevölkerung, dann sehe ich, dass je mehr diese anwächst, desto mehr steigt auch die Arbeitslosigkeit, was aber von den Statistikern usw. nicht erkannt und folglich auch nicht berechnet wird. Tatsache ist nämlich, dass mit dem irren Wachstum der Menschheitsmasse auch das Wachstum der Technik mitschreitet, und zwar in der Weise, indem sich die immer mehr robotisierende Automationstechnik derart ausweitet, dass immer mehr automatisierte und sozusagen selbständige Robot-Maschinen die notwendigen Arbeitsverrichtungen durchführen, und zwar immer x-mal schneller und schneller, als dies Menschen mit Maschinen tun könnten, die sie selbst überwachen und bedienen müssten. Dadurch ergibt sich …


    Wie sich die Corona-Pandemie weiterentwickeln wird

  • 30. August 2020

    Pflanzen können unter Stress «schreien» – Wissenschaftlerregungen
    Wissenschaftler der Tel Aviv University in Israel wollen herausgefunden haben, dass Tomaten- und Tabakpflanzen, wenn sie wegen Trockenheit oder beim Abschneiden der Stengel in Stress geraten, im Ultraschallbereich «schreien». Darüber schreibt die Zeitschrift «New Scientist».
    Obwohl in den letzten Jahren Wissenschaftler entdeckt hatten, dass Pflanzen in der Tat sehen, hören und riechen können, wurde bisher angenommen, dass sie eigentlich stumm seien. Doch nun stellten die Forscher unter Itzhak Khait fest, dass das «Gekreische» der Pflanzen eine zu hohe Frequenz hat, um vom menschlichen Ohr wahrgenommen werden zu können. …

  • 29. August 2020

    Wichtig – zur Beachtung
    Die Weltbevölkerungszahl der Erde wird von irdischen Statistikern durchwegs falsch angegeben, weil sie weltweit nicht über genaue Bevölkerungsdaten und auch nicht über die Möglichkeit für exakte elektronische Registrierungsmöglichkeiten, sondern nur über zahlenmässige Pro-forma-Annahmen verfügen. Gemäss den Angaben der Plejaren, die über ein hochtechnisiertes Kontrollsystem in bezug auf eine Personenregistrierung bis auf eine Einzelperson verfügen, können sie ein sehr genaues Resultat in bezug auf die laufende sich vermehrende gesamtirdische Bevölkerung und deren Registrierung ausweisen. So bevölkern ihren genauen Registrierungen gemäss jährlich je nachdem rund 15 bis 35 Millionen Menschen mehr die Erde, als die falschen irdischen Schein- resp. Schätzungs-Berechnungen ergeben. …

  • 17. August 2020

    Ptaah: Grüézi, Eduard, lieber Freund – du Heimlichtuer.
    Billy: Du bist beinahe pünktlich, lieber Freund, doch sei willkommen, und Salome. Du bist zwei Minuten früher als abgemacht.
    Ptaah: Eduard, lieber Freund. Ja, die Zeit, – die ist es ja –
    Billy: Kommt ja nicht drauf an, war ja nur eine nichtige Bemerkung. Aber warum nennst du mich Heimlichtuer? Was habe ich denn verbrochen, mein Freund? …