Neue Veröffentlichungen und Aktuelles

... auf der Website der FIGU und «Billy» Eduard Albert Meier (BEAM): Die «Stille Revolution der Wahrheit»
 

  • 21. Oktober 2020

    Auszug aus dem 754. Kontaktbericht vom 23. September 2020 h
    Billy: … Nun, die Telephonate, die ich angesprochen habe, die beziehen sich auch immer wieder auf die Corona-Seuche, wobei immer wieder Fragen kommen, die ich natürlich nur gemäss deinen Erklärungen beantworten kann, wie z.B. ob ihr euch auch mit Forschungen für ein Gegenmittel befasst, um eventuell … nun, du weisst schon.
    Ptaah: Nein, wir befassen uns nicht mit solchen Forschungen, denn wir bedürfen solcherart medizinischer Mittel nicht, weil wir bezüglich dieser Seuche in keinerlei Weise Gefahr ausgesetzt sind, um damit in Kontakt zu kommen. Wir dürften ein solches Wissen gemäss unseren Direktiven auch nicht weitergeben oder auch nur nennen, wenn du mit deiner Frage ansprechen willst, dass du danach gefragt worden sein könntest. …

    Auszug aus dem 754. Kontaktbericht vom 23. September 2020

  • 14. Oktober 2020

    "Klimaschutz" ohne Sinn und Verstand?
    Wie blind und taub zugleich demonstrieren derzeit Menschen, Gruppen und Organisationen für den Klimaschutz – gegen Flugzeugreisen, gegen das Essen von Fleisch, gegen Einwegpackungen und vieles mehr – mit einem unglaublichen Eifer und blindem Enthusiasmus. Bei aller gut gemeinten Motivation sehen sie nicht, dass sie nur auf die winzigen Splitter der Symptome hinweisen, aber den Riesen-Balken im Getriebe von Ursache, Wirkung, Fügung = Kausalität übersehen sie sträflich. …

  • 3. Oktober 2020


    Entfaltung
    von B. Keller, Schweiz

    Die Neugierde auf den Menschen und das Interesse an ihm hat einen zentralen Stellenwert in meinem Leben, und aus diesem Grund sehe ich mir auch gerne Beiträge im Fernsehen an, die sich um ungewöhnliche Biographien drehen. Die Sendung ‹Lebenslinien› ist so eine Sendung, die ich mir ab und zu gönne. Kürzlich wurde eine Frau vorgestellt, die mich unglaublich beeindruckt und inspiriert hat.

  • 30. September 2020

    Ptaah: Sei gegrüsst, Eduard, lieber Freund. Diese beiden Personen, die mit mir herkommen, belangen zu unseren Sprachengelehrten und Schriftenkundigen. Sie kommen her von Erra, um einige Erklärungen zu erteilen und Abklärung zu schaffen, was sich gesamthaft auf die Kontaktberichte bezieht, worüber ich dich bereits unterrichtet habe. …


    753. Kontakt, Montag, 21. September 2020, 23.01 Uhr