Stimme der Wassermannzeit, Jahrgang 2018

Die Stimme der Wassermannzeit ist die Vereinsschrift der FIGU und erscheint quartalsmässig.

Ihr Inhalt basiert auf dem Prinzip der Unabhängigkeit. Sie ist unpolitisch, frei, vermittelnd, überkonfessionell, lebensformenbindend und sie behandelt die Themen der Liebe, Frieden, Harmonie, Wahrheit, Wissen, Weisheit sowie die Belange der Grenz- und Geisteswissenschaften und Ufologiestudien. Ein Abonnement kann im FIGU-Online-Shop erworben werden. Pro Ausgabe wird seit 2007 jeweils ein Artikel online veröffentlicht.

WZ-Nr. 188: Die Überheblichkeit


Manche Menschen neigen zur Überheblichkeit und verhalten sich in ihrem Verhalten anderen Mitmenschen gegenüber anmassend, intolerant und arrogant.

WZ-Nr. 187: Nichteinmischung


Einmischung in Belange, die einem nichts angehen, gehört zum Alltag vieler Erdenmenschen. Sie mischen sich in verschiedene Angelegenheiten ein, sei es in einem Betrieb, einer Partnerschaft oder in die Angelegenheiten fremder Länder usw.

WZ-Nr. 186: Man kann sich nicht dauerhaft der Realität oder Wirklichkeit entziehen!


Realität ist laut Duden ein Substantiv, feminin, mit mehreren Bedeutungen, die da wären: Wirklichkeit, reale Seinsweise, tatsächliche Gegebenheit und Tatsache.