Leserfrage zum Propheten Mohammed

Note: Event Views detected that you were very likely running the old version of event_views and has updated your DB tables with new fields required to use the new event_views module.

Leserfrage
Verrückt, wenn das stimmt …
Für die Beantwortung folgender Fragen in einem nächsten Bulletin wären wir dankbar.
Am Montagabend, den 17.9.2012 kam bezüglich des Islam und des Propheten Mohammed eine Sendung auf TV 3-SAT. Moslemische Frauen und Männer sind dabei, den Koran zu untersuchen und fanden, dass viele uralte Traditionen und Bräuche gar nichts mit dem Koran zu tun haben. Allerdings stellten sie fest, dass der Koran auch vorschreibt – laut dem Propheten Mohammed –, dass die Frauen auch zu schlagen seien. Kann Mohammed so etwas vorgeschrieben haben?
Können die im beigelegten Artikel aufgezählten Dinge des Autors Dr. Wolfgang Kaufmann in der Zeitung ‹Junge Freiheit› Nr. 24/11 vom 10. Juni 2011 bezüglich des Korans, des Islams und des Propheten Mohammed der Wahrheit gemäss stimmen?

Vielen Dank und Salome
Adela und Victor Bickel, Schweiz

Folgender Artikel erschien erstmals im ‹Forum› der ZEITUNG ‹Junge Freiheit›, Nr. 24/11, am 10. Juni 2011.
Veröffentlichung im Sonder-Bulletin Nr. 69 mit telephonischer Genehmigung von Herrn Dr. Berens.
www.jungefreiheit.de, Junge Freiheit-Verlag GmbH & Co, Hohenzollerndamm 27a, D-10 713 Berlin.