Menschheitsverbrecher am Werk

Wer es als einfacher Bürger nämlich wagt, sein Wort gegen die ungerechten oder gar verbrecherischen Machenschaften der Genannten zu erheben oder auch nur auf deren begangene Fehler hinzuweisen, muss im schlimmsten Falle mit Mordanschlägen rechnen, wie das mir schon 20 mal zugestossen ist, weil ich darum bemüht bin, offen, unbeirrbar und frei die tatsächliche Wahrheit zu verbreiten; wobei mir gleiches wieder geschehen kann, weil ich auch in meinen Sonder-Bulletins kein Blatt vor den Mund nehme und mich nicht mundtot machen lasse. Im minderen Fall können jene, welche offen die Meinung und die Wahrheit sagen, mit Repressalien belegt werden, um sie zum Schweigen zu bringen, wobei solche Repressalien über materielle Schadenanrichtung bis hin zu Psychoterror und schmutzigen Verleumdungen reichen. Im gelindesten Fall wird der einfache Bürger einfach vor Gericht zitiert und wider alle Wahrheit und Richtigkeit seiner Äusserungen und Offenbarungen als schuldig verurteilt, wie mir das auch schon zugestossen ist in bezug eines Sektierer-Gurus. Und da ich mich verpflichtet fühle, den Unwissenden durch meine Worte die effectiven Fakten der Wahrheit zu nennen – eben auch durch meine Sonder-Bulletins –, so muss ich wohl wieder von verschiedenen Seiten mit dem einen oder anderen rechnen. Dass dabei dann auch Regierungskräfte und Geheimdienste, wie aber auch Religionisten, Militärs, Sektierer und Wirtschaftskriminelle, Besserwisser, krankhafte Kritiker und Terroristen dahinterstecken können, ist wohl keine Frage. Und beim Ganzen ist es wohl nur eine Frage der Zeit und der Gelegenheit – wenn ich mich nicht täusche –, wann der Hammer auf den Amboss gehauen wird, auf dem meine Worte geschmiedet werden. Bush-KollekteBush-KollekteKriegsgewinnlerKriegsgewinnler