Richtigstellung - Korrektur - Leserfragen

Note: Event Views detected that you were very likely running the old version of event_views and has updated your DB tables with new fields required to use the new event_views module.
  1. Semjase-Kontakt-Bericht No. 9 vom 21. März 1975, Satz 192: Gemäss Originalbericht ist festzustellen, dass hier ein Abschreib- oder Flüchtigkeitsfehler vorliegt. Der Satz muss richtigerweise folgendermassen heissen:
    «Der Ursprung dieser epochalen Wandlung liegt im Strahlenbereich des gigantischen Sternenzentrums, das wir Zentralsonne nennen, worum das irdische resp. das SOL-System kreist und innerhalb von 25 860 Jahren einmal 12 verschiedene Zeitalter im Sinne der euch bekannten Sternzeichen durchläuft.»
    Das irdische System resp. die SOL mit ihrem System umkreist also nicht die von den Plejaren genannte Zentralsonne der Milchstrasse, sondern ein von ihnen Zentralsonne genanntes Sternensystem, das als Tierkreis- resp. Sternzeichensystem auf der Erde bekannt ist. Meines Wissens dauert die Umrundung der Milchstrassenzentralsonne durch das SOL-System etwa 317 Millionen Jahre, während sich aber das SOL-System resp. das irdische System gleichzeitig um ein anderes Zentrum dreht und seine Zeitalter-Phasen durchläuft. Dieses Zentrum aber, das wie gesagt von den Plejaren ebenfalls als Zentralsonne bezeichnet wird, existiert als Sternensystem in den sogenannten Tierkreisen resp. Sternzeichen. Die gigantische Galaxie-Zentralsonne selbst bildet den Mittelpunkt unserer Milchstrasse/Galaxie.

  2. Der Durchmesser der Milchstrasse ist im FIGU-Bulletin No. 7 nicht mit rund 100 000 Lichtjahren angegeben, sondern mit deren 110 000. - Bei der im Artikel genannten Galaxie handelt es sich nicht um unsere Milchstrasse, sondern um den Zusammenstoss zweier anderer Galaxien im Sternbild des Steinbocks - 500 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt. Der Artikel und die darin gemachten Angaben haben also rein nichts mit der Milchstrasse zu tun, in der unser SOL-System im äusseren Bereich zweier Spiralarme existiert und um die gigantische Zentralsonne unserer Galaxie und um die Zentralsonne des Tierkreises/Sternkreises seine Bahn zieht. - Gigantische Zentralsonne wurde von Semjase das Zentrum unserer Milchstrasse genannt, da dieses viele Lichtjahre Durchmesser aufweist.