Einführung, FIGU-Bulletin

Liebe Leserin,
lieber Leser,
in Deinen Händen hältst Du eine neue Schrift, die künftighin mehr oder weniger oft den Weg zu Dir finden wird. Das neue FIGU-Bulletin ist eine Dienstleistung der FIGU speziell für die Passiv-Mitglieder, jedoch auch für andere Interessierte, und es wird sporadisch nach Bedarf und nach vorhandenem Material herausgegeben. Diese Neuerscheinung geben wir als geheftete Blätter heraus, die jedoch innerhalb einer Ausgabe komplett mit Jahrgang, Erscheinungsmonat und Seitenzahl gekennzeichnet sind, damit nichts durcheinander geraten kann.
Das FIGU-Bulletin wurde von Billy ins Leben gerufen, um die Verbindungzwischen Dir und der FIGU zu stärken. Du sollst dadurch mit allerlei Wissenswertem und Neuem bekanntgemacht werden, und andererseits findest Du darin auch die Möglichkeit, Dich selbst zu äussern. Interessante Fragen von Dir werden in der vorliegenden Schrift ebenso beantwortet und veröffentlicht, wie auch wissenswerte oder wichtige Beobachtungen und Erlebnisse oder Deine Suche nach Gleichgesinnten, die mit Dir zusammen z.B. eine Meditations- oder Studiengruppe aufbauen möchten usw.
Wir werden Dir im FIGU-Bulletin nicht nur neue Entwicklungen und Entdeckungen aus allen möglichen Wissensgebieten vorstellen, sondern auch über UFO-Sichtungen und -Erlebnisse berichten, deren Beschreibungen uns oft erreichen. Ausserdem wirst Du im Zusammenhang mit UFOs, Kontakten und Ausserirdischen auch immer wieder Klarstellungen und Richtigstellungen und viele Erklärungen erfahren, die Dir helfen werden, die Spreu vom Weizen zu trennen und gegenüber Unwissenden und Möchtegernwissenden mit klaren und logischen Fakten zu argumentieren, wenn Du das möchtest.
Mit dem neuen Informationsblatt, dem FIGU-Bulletin, wünschen wir Dir interessante und lehrreiche Lesestunden.