Was ist die Schöpfung?

Auszug aus Stimme der Wassermannzeit, Nr. 89 Dezember 1993

Geisteslehre-Symbol SchöpfungGeisteslehre-Symbol Schöpfung

  • Die Schöpfung ist das unmessbare Geheimnis in unmessbarer Grösse schwebend.
  • Die Schöpfung ist gleichlautend mit dem Universalbewusstsein, das da lenkt und waltet im SEIN des Bewusstseins und als doppelspiralförmiges Eigebilde, das zugleich das Universum in seiner wachsenden Ausdehnung bildet, wobei die Doppelspiralarme pulsierend leben als geistige Energie und gegeneinander rotieren.
  • Der Schöpfung innerer und äusserer Körper ist das Universum.
  • Die Schöpfung – in ihrem Ganzen pulsiert das Universalgemüt und das Universalbewusstsein und die Kraft des Lebens, der Existenz überhaupt.
  • Diese ist von allem durchdrungen, und alles ist von ihr durchdrungen, also bildet sie eine Einheit in sich selbst. In dieser Einheit selbst findet auch alles Leben statt und alle ihm zugegebene Evolution.